In Dänemark sorgt das Ergebnis einer Untersuchung, durchgeführt vom Dänischen Arbeitgeberverband, für Aufregung. Bei der Untersuchung ging es um die Integration von Asylanten in den Arbeitsmarkt. Das Projekt wurde jetzt offiziell als „wirklich fehlgeschlagen“ eingestuft.

Anderswo würde das Ergebnis nicht viel anders ausfallen. Da sollten ein paar von den angeblich „schlauen Köpfen“ in der Politik anfangen, darüber nachzudenken. Vielleicht wäre dann die Forderung nach den „dringend benötigten Fachkräften“ auch neu zu formulieren.

Den Artikel findet man auf: www.blu-news.org/2015/03/13/daenemark-asylanten-integration-gescheitert/

Der Link funktioniert nicht mehr, ich habe den betreffenden Artikel aber hier gefunden:

asylanten- integration gescheitert

Advertisements