Österreich hat entschieden; der Bundespräsident ist gewählt. Man möchte es nicht glauben, aber die ganze EU atmet hörbar erleichtert auf. Was ist denn passiert, ist etwa eine Katastrophe von Europa abgewendet worden? Wenn es nach den offiziellen Kommentaren geht, hat man diesen Eindruck. Es schaut danach aus, dass in Europa nur mehr Regierungen mit linker rot- grüner Gesinnung akzeptiert werden. Auch wenn es sich offiziell um konservative Regierungen handelt.
  Es sollen die neuen Zuwanderungs- und Migrationsprogramme ungehindert weitergehen und da würden konservative und traditionell orientierte Strömungen stören.
Advertisements